Sprachen lernen in der Englisch-Sommerschule in Uk

Englisch richtig lernen – dies macht die Sommerschule http://www.thamesvalleysummer.com/ möglich. In den letzten 40 Jahren haben sich die Kurse zu den konsequentesten und beliebtesten des Landes entwickelt. Mehr als 55.000 Studenten haben sich dafür entschieden, in der Sommerschule die Zeit zu verbringen und effektiv die Sprache zu lernen.

Die Schule arbeitet mit den renommiertesten englischen Internaten zusammen und obwohl die Gründung bereits schon mehrere hundert Jahre her ist, ist die Schule auf dem neuesten Stand. Für die Weiterentwicklung werden im Jahr mehre Millionen Pfund im Jahr ausgegeben. Auf diese Weise kann jederzeit der aktuellste Stand garantiert werden. Alle Kurse sind für Schüler im Alter von 9 bis 17 Jahren geeignet. Das wichtigste Augenmerk gilt der Ausbildung der Schüler und die Erfolgsquote spricht für sich. Aber nicht nur die perfekte Ausbildung liegt der Sommerschule am Herzen, sondern auch eine entsprechend gemütliche und moderne Unterbringung aller Schüler. Dafür ist die Unterbringung einer gemütlichen Wohnung ähnlich, die als Einzel- und Doppelzimmer angeboten werden. Auf Wunsch ist auch die Unterbringung in einem 3 bis 6 Betten Zimmer möglich. Die Umgebung ist ebenfalls wunderschön und so lässt sich hier nicht nur wunderbar lernen, sondern auch entspannen. Alle hier untergebrachten Schüler genießen eine Vollpension, wozu das Frühstück, Mittag und Abendessen gehören. Auch ein kostenloser Wäschedienst ist vorhanden. Die Schüler fühlen sich wohl und finden schnell Anschluss an andere Mitschüler, die sich im selben oder ähnlichen Alter befinden.

Jeder der Bewohner der Sommerschule genießt eine erstklassige Ausbildung und kann hier nicht nur wunderbar wohnen, sondern in der Freizeit auch an den verschiedensten Aktivitäten teilnehmen. Auf diese Weise wird die englische Sprache auch in der Freizeit spielerisch gefördert. Viele zahlreiche Vorteile lassen sich in der Sommerschule genießen und dies ist ein guter Weg, um auch das Vertrauen in die Fähigkeit der Konversation zu entwickeln.

6 Antworten auf „Sprachen lernen in der Englisch-Sommerschule in Uk“

  1. Ich habe meinen Sohn in den Osterferien die grade sind nach London geschickt wo er besser Englisch lernen soll.
    Mal sehen wie sehr es ihm hilft evt. melde ich ihn dann an dieser Sommerschule an 🙂

  2. Es gibt ja aber auch diese Onlinesprachlernseiten, welche auch meiner Meinung nach sehr effektiv sind auf Ihrer eigenen Art. Also sollte auch mal jeder aufjedenfall mind. mal einmal getesten haben.

  3. Danke sehr für den Beitrag. Habe ich vorher noch viel nie davon gehört.
    Sehr guter Blog im Netzt,würde ich gerne mehr lesen.

  4. Ich halte persönlich nicht sehr viel von den Online Angeboten. Was häufig passiert ist folgendes: Du meldest Dich an, bleibst aber nicht am Ball und kontinuierlich dabei! Wer aber gewillt ist und letzten Endes eine Sprachreise vollzieht, ist dazu gezwungen, Englisch zu sprechen! Gerade in UK gibt es keine anderen Sprachen außer die Englische! Die Internationalität einiger Sprachschulen ist gigantisch. Ich selbst habe auch einen Sprachturn in England absolviert. In meiner „Gruppe“ waren Menschen aus Russland, Kroatien, Spanien, Polen und insgesamt ein anderer Deutscher von insgesamt 150 Teilnehmern zu diesem Zeitpunkt! Ich wurde dazu gezwungen Englisch zu sprechen. Nach kurzer Zeit träumte ich sogar auf Englisch! Eine Sprachreise ist meiner Meinung nach echt die beste Alternative. Die daraus entstandenen Kontakte zu den Menschen aus anderen Ländern helfen mir noch heute beziehungsweise gegenseitig, Englisch tagtäglich anzuwenden. Durch Möglichkeiten sozialer Netzwerke, wie Facebook und Co., halten wir immernoch Kontakt und das über Jahre. Und auch heute sind wir dazu gezwungen, auf Englisch zu kommunizieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.